Wir gratulieren!

… Nasser Al-Attiyah und Mathieu Baumel zum Sieg bei der 41. Edition der Rallye Dakar.

Zum ersten Mal schaffte es Toyota auf Platz 1 bei der spektakulären
Rallye Dakar in Peru.

Fahrer Nasser Al-Attiyah stellte sein unerschrockenes Fahrtalent in der Wüste unter Beweis. Unter Anweisung seines Navigators Mathieu Baumel bewältigte Al-Attiyah dank dem von „Toyota GAZOO Racing SA“
technisch überholten Hilux (reduziertes Gewicht,  Aufhängungs-Setup, V8-Motor) jede Sanddüne.

Auch in der Kategorie „Production Division“ konnte Toyota einen Sieg verbuchen: Das Team „Land Cruiser Toyota Auto Body“ gewann in der Kategorie „Production Division“ bereits zum sechsten Mal in Folge.

Selbstverständlich gratulieren wir auch allen anderen Siegern!